5.Spieltag

FV Wildbad -E2 (U10/U11) 7:5 (1:3)

In unserem dritten Spiel gegen FV Wildbad erwartete uns der Tabellen dritte, zum Topspiel.

Nach nur wenige Sekunden führten wir mit 1:0. Leider dachten unsere Jungs das es so weiter geht wie in den letzten Spielen, die klar gewonnen wurden. Doch wir wurden eines besseren belehrt. Die Gastgeber kammen nun vermehrt zu hochkarätige Torchancen. Folgerichtig stand es nach 15min 1:1 . Dann kam unsere beste 10min in diesem Spiel. Wir konnten bis zur Halbzeit ein 3:1 erarbeiten was etwas Glücklich angesicht des Spielverlauf war.

 

Aus der Halbzeit Pause kammen wir gut raus und erzielten wieder ein frühes Tor zum 4:1. Leider tat dieses Tor uns wieder nicht gut schnell kamm der Gegner zum 4:3 heran. Wir konnten noch das 5:3 markieren. Leider reichte die Führung nicht und wir Verloren mit 7:5. Wer in einem Spiel mehr gegentore bekommt als in der ganzen Saison der hat auch den Sieg nicht verdient. Läuferisch wie Taktisch war es heute einfach zu wennig von allen Spielern um als Sieger vom Platz zu gehen.

 

Torschützen: 0:1 Tomka (1), 1:2 Nikolov (18), 1:3 Lindauer (22), 1:4 Butenschön (26), 3:5 Tomka (34)

 

Es spielten:  Elwin Butenschön,  Marc Kunze, ,Silas Leitner,  Jason Lindauer, Jannis Stoll, Noel Tomka, Christian Nikolov, Thoma Sezkir, Tim Wolf, Philip Konstandin, Sahin Demir