B-Jugend: Spiele & Termine

Keine Termine

Verdiente Niederlage im Wilparkstadion

Karlsruher SC 2 : U17 3:0 (2:0)

Eine hochverdiente Niederlage kassierten die U17 - Junioren bei der U16 des Karlsruher SC. Von Beginn an ließen die Jungs von Trainer Stefan Willmann die Leichtigkeit der vergangenen Wochen vermissen.


Die Gastgeber übernahmen schon früh das Zepter und kamen zu einigen Möglichkeiten. Die erste, dicke Gelegenheit hatten dann aber die Gäste, als M.Stadler im Strafraum am KSC-Keeper scheiterte. Anschließend dominierte der KSC die SG nach Belieben und stellte innerhalb von drei Minuten auf 2:0 (34.+37.). Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Kabine.

Auch in Durchgang zwei hatten die Gäste nichts entgegenzusetzen, stattdessen kamen die Karlsruher durch ein Traumtor noch zum 3:0 (58.). Anschließend ließen die Blau-Weißen noch einige gute Einschussmöglichkeiten liegen.

Fazit: Nach starker Leistung in den ersten beiden Oberligapartien in Aalen und gegen den SC Freiburg gab es heute eine Lehrstunde in Sachen Fußball. Kaum Torabschlüsse, eine insgesamt enttäuschende Vorstellung. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass bisher alle Gegner in einem DFB-zertifizierten Nachwuchsleistungszentrum spielen. Es gilt, weiter nach vorne zu schauen, um das Unmögliche möglich zu machen.


Aufstellung:

P.Wolf, J.Adler, N.Stöhrer, B.Fassler, J.Baum, D.Jerkovic (41. R.Kissel), M.Klaus, N.Wiesner, F.Reinig (61. M.Kälber), M.Stadler (41. A.Köninger), T. Däschner (41. S.Coulson)